loader-bfa

Meidlinger Hauptstraße – Büropenthouse

Das Gebäude, auf welchem ein neuer Dachaufbau errichtet wurde, steht an den Schnittlinien dreier belebter Straßen und vor einem heterogenen Platz. Dieser umfasst Konstruktionen aus mehreren Baudekaden – horizontal betonte Fassaden wechseln sich mit vertikalen Gebäudeelementen ab. Der neue Dachaufbau bildet einerseits ein eigenständiges Objekt, andererseits auch ein horizontales Element als Ergänzung zum vertikalen Gebäude auf der anderen Straßenseite. Darüber hinaus entsteht ein neuer oberer Abschluss des Platzes. Das Dachgeschoss beherbergt zwei Büros auf zwei Ebenen, geschlossene und verglaste Flächen der Raumhülle zeichnen die Raumkonfiguration nach außen ab. Ansprechende Blickbeziehungen entstehen nach innen und nach außen.
Planung BFA Büro für Architektur
Team Heinz Lutter, Florian Rödl, Rainer Mitterer, Admir Memisoski
Fotografie Margherita Spiluttini
Ort Wien
Auftraggeber GKHK Handelsgesellschaft
Projektbeteiligte Statik: Fröhlich & Locher, ÖBA: Andreas Scharler
Status Fertigstellung 2005
BGF 600m2